HAFTUNSFALLE FÜR STEUERBERATER – RESPONSABILIDAD CIVIL DE ASESORES FISCALES

Am 03.11.2023 hat SCHRADE & PARTNER für eine spanische Mandantin einen wichtigen Erfolg errungen. Das Oberlandesgericht (OLG) Hamburg verurteilte eine renommierte Steuerberatungsgesellschaft (Treuhänderin) im Urteil vom 03.11.2023, (n.rkr. Az: 13 U 149/22), Schadensersatz an die spanische Firma zu leisten. Denn die Treuhänderin hatte keine Erlaubnis der BaFin für die Erbringung von Finanzdienstleistungen. Dazu gehören die […]